Costa Rica zwei Ozeane, 15 Tage

Costa Rica Rundreise: Zwei Ozeane, Vulkane und Regenwald

Costa Rica ist ein Land, das auf seinem kleinen Territorium fast 5 % der biologischen Vielfalt unseres Planeten beherbergt. Dieser Naturschatz wird in Costa Rica geschützt und macht 26 % der Landesfläche aus.

In Costa Rica können Sie, ohne weite Entfernungen zurücklegen zu müssen, die Vulkane, die Strände des Pazifiks und der Karibik, die tropischen Trocken-, Feucht-, und Regenwälder, sowie üppigste Urwaldlandschaften genießen.

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 1Costa Rica ist eine Welt voller Abenteuer.

In Costa Rica können Sie nach Herzenslust tauchen, surfen, raten oder Angeln. Sie können an einem Tag in zwei Ozeanen schwimmen.

 

In Harmonie mit der Natur.

Entdecken Sie den Reichtum der Regenwälder, Nationalparks, biologischen Reservate und der unberührten Strände.

Wann starten Sie Ihre Costa Rica Rundreise?

Erleben Sie die angenehme Lebensart der Menschen in diesem landschaftlich, unvorstellbar reizvollen Land.

Erkunden Sie neue Pfade, abseits der üblichen Touristenrouten. Suchen Sie sich unter hunderten von Stränden den schönsten zum entspannen aus oder wandern Sie inmitten grüner Berge, Täler und Hügellandschaften.

Reiseverlauf Costa Rica Rundreise:

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 21. Tag: Eigene Fluganreise nach San José

Am Flughafen werden Sie abgeholt. Eine kurze Fahrt zur ersten Unterkunft, ein schönes Stadthotel in San José. Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung – ruhen Sie Sich nach der Anreise ein wenig aus, bevor das Abenteuer beginnt.

Ihr Stadthotel liegt im Herzen von San José und ist für eine abendliche Erkundungstour bestens geeignet.

2. Tag: Fahrt über Guápiles nach Tortuguero

Der Urlaubstag beginnt mit einer Fahrt entlang des atemberaubenden Regenwalds, des Nationalparks Braulio Carrillo. In Guápiles machen wir einen Stop für ein landestypisches Frühstück. Anschließend fahren wir Sie zur Bootsanlegestelle. 

Dort besteigen Sie das Boot, dass Sie zu Ihrem schönen Hotel bringt, das inmitten des Regenwalds gelegen ist. Nachmittags besuchen Sie das Dorf und lernen dort, wie sich die Dorfbewohner ganz dem Naturschutz widmen. Dank ihrer bemerkenswerten Bemühungen können Sie die atemberaubende Artenvielfalt dieser Region, die weitläufigen Gärten und Wasserkanäle in vollen Zügen genießen.

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 33. Tag: Tortuguero-Nationalpark

Gleich am frühen Morgen starten Sie zu einer spannenden Bootsfahrt durch die Kanäle des Tortuguero Nationalparks. Das natürliche System aus Lagunen und befahrbaren Kanälen des Parks ist landschaftlich sehr reizvoll und bietet vielen Tieren eine Heimat.

Nach der Bootstour erwartet Sie eine geführte Tour zu Fuss durch ein privates Reservat, das Teil des Nationalparks Tortuguero ist. Sie haben hier die Möglichkeit, neben der Pflanzenvielfalt auch Affen, Faultiere, Kaimane, Tucane und sogar den seltenen Magaby zu sehen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 44.Tag: Fahrt über Guápiles nach La Fortuna

Nach dem Frühstück reisen Sie zurück nach Guápiles, wo Sie lecker zu Mittag essen können. Der Fahrer bringt Sie anschließend in die beeindruckende Region La Fortuna in der Nähe des majestätischen Vulkans Arenal.

Mit etwas Glück und guten Wetterbedingungen können Sie den Rest des Tages in den örtlichen Thermalquellen mit Blick auf den Vulkan entspannen. Ein herrliches Vergnügen.

5.Tag: Vulkan Arenal

Ein einheimischer Reiseführer und ein Fahrer holen Sie von Ihrem Hotel ab, um Ihnen die Naturwunder des Vulkan Arenal während einer Wanderung näherzubringen. Der Vulkankegel erhebt sich 1633 Meter über dem Meeresspiegel und bietet eine eindrucksvolle Kulisse.

Der Arenal Vulkan brach 1968 aus und ist seitdem aktiv, wobei sich der Grad der Ausbrüche ständig verändert. Bis vor einigen Jahren konnte man häufig das Austreten von glühender Lava aus dem Krater des Vulkans beobachten; aktuell ist der Arenal ziemlich ruhig.

Den restlichen Tag können Sie nutzen, um auf eigene Faust die atemberaubende tropische Landschaft rund um den Vulkan zu erkunden.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA6. Tag: Fahrt nach Monteverde

Eine ganz entspannte Art, um vom Tiefland in die Berge und in den Nebelwald von Costa Rica zu reisen, ist die Überquerung des Arenal-Sees mit dem Boot.

Die letzten Kilometer bis zu Ihrem Hotel in Monteverde werden Sie im Bus gefahren. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 67. Tag: Monteverde

Genießen Sie entspannte Spaziergänge im Regenwald. Hier können Sie die unglaubliche Artenvielfalt der einheimischen Vogelarten entdecken.

Die Natureindrücke hier im Nebelwald sind fantastisch. Im Reservat finden Sie Bromelien sowie Flechten und Mose und die immergrüne Vegetation.

Hier ist die Heimat des Quetzals und des Hämmerlings, einer großen Vielfalt an Kolibris und anderer Spezies, die Vogelbeobachtern eine wahre Freude bereiten.

Gut versteckt in den Wäldern leben auch noch Jaguare, Tapire und die häufig zu sehenden Brüllaffen. Ein Tag für verschiedene eigene Aktivitäten, die Ihnen hier zur Auswahl stehen.

 

8. Tag: Fahrt über Cañas und Liberia nach Rincón de la Vieja

Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt. Sie fahren zu Ihrem nächsten Reiseziel im Nordwesten des Landes, dem berühmten Nationalpark Rincón de la Vieja. Die Landschaft und das Klima dieser Gegend unterscheiden sich stark von Monteverde. Lassen Sie sich überraschen. Ihr Hotel liegt nur wenige Kilometer vom Parkeingang entfernt.

 

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 99. Tag: Rincón de la Vieja-Nationalpark

Heute sollten Sie eine Wanderung mit einem einheimischen Führer durch den Nationalpark machen.

Der Rincón de la Vieja Nationalpark schützt eine Region abwechslungsreicher Vegetation, die das Bergmassiv des Rincón de la Vieja umgibt.

Unbedingt sehenswert ist die Kraterlagune, sowie Rincóns aktiver Krater, der beständig Gas und Wasserdampf ausstößt. In den unteren Ebenen des Vulkans kann man die vulkanische Aktivität der „pailas“ bewundern (Schlammlöcher, deren Flüssigkeit bei sehr hohen Temperaturen blubbert), heiße Quellen und Geysire.

Im Park gedeiht die Guaria Morada Orchidee, Costa Ricas Nationalblume. Entdecken Sie sprudelnde Schlammgruben, kristallklare Wasserfälle und weitläufige Weiden vor der Kulisse des mächtigen Vulkans.

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 810. Tag: Fahrt nach Playa Hermosa

Nach so vielen Abenteuern und beeindruckenden Landschaftsimpressionen dürfen Sie sich etwas Ruhe gönnen, um die gesammelten Eindrücke zu verarbeiten.

Wir bringen Sie zu Ihrem schönen Hotel, dass direkt am Strand liegt. Playa Hermosa ist einer der schönsten Strände in der Region mit überwiegend ruhigem Wellengang.

Neben einem entspannten Tag am Strand stehen Ihnen vor allem Tauch- oder Segelmöglichkeiten offen.

Der nördliche Teil von Guanacaste ist bei Tauchern sehr beliebt, da man neben Delphinen auch den seltenen Walhai beobachten kann. Playa Hermosa ist eine kleine, ruhige Badebucht, die auch bestens für Familien mit Kindern geeignet. Genießen Sie in aller Ruhe ein Bad im Meer und die wunderschöne Umgebung.

11. Tag: Playa Hermosa

Genießen Sie diesen wunderschönen Strand und verbringen Sie einen Tag nach Lust und Laune. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemütlichen Spaziergang entlang der Küste oder einer entspannenden Yogastunde am Strand?

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 712. Tag: Relaxen am Beach

Ein weiterer großartiger Strandtag erwartet Sie! Genießen Sie die Sonne, spazieren Sie am Strand entlang oder lesen Sie einfach ein gutes Buch.

Sollten Sie Lust auf etwas mehr Trubel haben, dann können Sie in das kleine Städtchen Coco fahren, das etwas besser touristisch erschlossen ist. Einen Tagesausflug wert sind auch die Nationalparks Santa Rosa und Rincón de la Vieja.

Das nahe Städtchen Playa Tamarindo ist vor allem als Surfgebiet bekannt und bietet ein großes Angebot an Aktivitäten, von Tauchtouren über Tagesausflüge bis zu netten Restaurants und Bars um den Abend zu verbringen.

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 1013. Tag: Playa Hermosa

Die Gegend bietet viele spannende Aktivitäten wie Fischen, Tauchen und Bootstouren. Auch der Marine Nationalpark Las Baulas ist nicht weit entfernt.

Der Playa Grande dort ist einer der wichtigsten Plätze für die Eiablage der Lederschildkröte.

Diese Schildkrötenart ist eine der größten der Welt und legt Strecken bis Surinam und Malaysia zurück – einige wurden sogar schon an den Küsten Skandinaviens gesichtet.

Die Lederschildkröten kommen Anfang Oktober zur Eiablage an die Playa Grande. Die Saison hält bis März an, mit der größten Aktivität von November bis Dezember.

 

14. Tag: Fahrt nach San José

Heute werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und in die lebhafte Hauptstadt nach San José gefahren. Die Hauptstadt ist bekannt für das Theater, eine Vielzahl an Galerien und Geschäften mit tollen Shoppingmöglichkeiten.

Das Nationaltheater in San Jose gehört zu einem der bekanntesten Gebäude der Stadt und sollte bei einer Stadttour auf jeden Fall eingeplant werden. Gleich daneben befindet sich das Goldmuseum, das über das Vorkommen und den geschichtlichen Gebrauch informiert.

Die Stadt ist voller Leben und ähnelt mit den kleinen Straßenständen fast einem Basar. Auch ein Besuch des Mercado Central sollten Sie nicht verpassen.

 

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 1115. Tag: Rückflug

Genießen Sie noch die letzten Stunden. Sicher werden Sie versonnen an die vielen Sonnenstunden, Erlebnisse und Begegnungen denken und die typische Gelassenheit nun auch bei sich entdecken.

Sie haben viele Facetten von Costa Rica kennengelernt und faszinierende Tage erlebt. Was am Anfang so fremd erscheint, lässt Sie nun ganz entspannt.

Eine Erfahrung, die Sie sicher genießen werden. Je nach Abflug, werden Sie rechtzeituíg zum Flughafen gebracht

Änderungen im Ablauf, die den Charakter der Costa Rica Rundreise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

Enthaltene Leistungen:

  • Costa Rica Rundreise für 2 Personen ab San José
  • Alle beschriebenen Touren und Fahrten im Auto, Minibus oder Reisebus mit Fahrer
  • Alle Transfers, Touren, Eintritte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Die Flughafentransfers hin- und zurück in Costa Rica
  • Begrüßungsmappe mit Informationen (Englisch)
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück

Nicht enthalten:

  • Flüge
  • Reiseleiter
  • Getränke und Verpflegung soweit nicht anders erwähnt
  • Zusätzliche Transfers und Eintritte optionaler Touren
  • Trinkgelder
  • Ausreisesteuer (US$ 29,- p.P.)
  • Reiseversicherung

Individualreise für zwei » ab € 1.745,- p.P.

Costa Rica Rundreise zwei Ozeane 12Costa Rica Rundreise: Sie haben hier die Möglichkeit, die schönsten Gegenden von Costa Rica, ganz individuell und stressfrei kennen zu lernen.

Diese Privatreise führt Sie zu den schönsten Orten, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Freie Terminwahl: Garantierte Durchführung, jederzeit zu Ihrem Wunschtermin.

Flüge: Der Flug zu dieser Costa Rica Rundreise ist nicht im Preis enthalten. Wir empfehlen die wöchentlichen Direktflüge mit Condor ab Frankfurt/Main mit Zubringern aus ganz Europa. Gerne suchen wir ein passendes und günstiges Flugangebot für Sie raus.