Costa Rica Erlebnisreise, 22 Tage

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 15Unsere Costa Rica Reisen führen Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten

Gehört Spontanität und Abwechslung zu Ihrem Leben? Jetzt können Sie mit unseren Costa Rica Reisen, das Land ganz individuell, authentisch und erlebnisorientiert entdecken.

Jetzt ganz privat reisen.

Unsere Costa Rica Reisen starten wir mit 2 Personen.

Bungalow der Oekolodge Selva Bananito, Provinz Limon. Die VerandCosta Rica Reisen stehen ganz hoch im Kurs.

Denn das Land bietet neben der Vielfalt an Natureindrücken auch traumhafte Strände, um herrlich zu relaxen.

 

Wir zeigen Ihnen die schönsten Plätze von Costa Rica.

Costa Rica hat allerhand zu bieten. Gebirge und Schluchten, traumhafte Buchten und Strände, gemütliche Orte und bunte Städte.

Costa Rica – Pura Vida!

Pura Vida ist ein gemächlicher Lebensstil, aber auch das Glück und den Moment des Lebens zu geniessen.

Wer sich für Costa Rica entscheidet, kann viel davon mitnehmen.

Reiseverlauf Costa Rica Rundreise:

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 11. Tag: Eigene Fluganreise nach San José

Am Flughafen werden Sie abgeholt. Eine kurze Fahrt zur ersten Unterkunft, ein schönes Stadthotel in San José. Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung – ruhen Sie Sich nach der Anreise ein wenig aus, bevor das Abenteuer beginnt.

Ihr Stadthotel befindet sich westlich des Stadtzentrums von San José, wenige Gehminuten vom Stadtpark Sabana entfernt. Bis zum naturhistorischen Museum und zum Kunstmuseum am Osteingang des Sabana-Parks sind es nur wenige Meter.

Das Zentrum erreichen Sie mit dem Taxi oder zu Fuß.

2. Tag: Fahrt nach Rincon de la Vieja

Stellen Sie Ihre innere Uhr auf „gute Laune” und Sonnenschein um. Bei dieser Tour reisen durch die verschiedensten Landschaften von Costa Rica. Sie sehen die Vulkane, Nebelwälder und die schönsten Strände und können Land und Leute ganz authentisch kennenlernen. 

Das Abenteur beginnt heute mit einer Reise zum Vulkan Rincon de la Vieja, der sich im Nordwesten des Landes befindet. Hier können Sie die eindrucksvolle Natur und überwältigende Aussichten auf die Region Guanacaste und die Pazifikküste geniessen.

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 23. Tag: Nationalpark Rincon de la Vieja

Für den heutigen Tag bietet sich der Besuch des Nationalparks Rincon de la Vieja (nicht inklusive, Montags geschlossen) an.

Entweder auf eigene Faust, oder zusammen mit einem der lokalen Guides, die Ihnen vel Wissenswertes vermitteln können.

Erkunden Sie die blubbernden Schlammlöcher und Gasaustritte der vulkanischen Umgebung.

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 34.Tag: Fahrt nach Monteverde

4.Tag: Fahrt nach Monteverde. Nach der Mittagszeit werden Sie abgeholt und in den Nebelwald nach Monteverde gebracht.

1972 wurde das Schutzgebiet von Monteverde gegründet und ist heute einer der meist besuchten Naturparks in Costa Rica.

Hier im Wald findet sich der Quetzal, der heilige Vogel der Mayas unter vielen anderen Vögeln. Nach Ankunft der haben Sie Zeit um die Aktivitäten der nächsten Tage zu planen.

5.Tag: Monteverde

Heute lernen Sie die berühmten Hängebrücken (inkl. Fahrt und Entritt, ohne Guide) kennen, die im Nebelwald gespannt sind und eine besondere Perspektive auf Flora und Fauna bieten.

Halten Sie Ausschau nach den Urwaldbewohnern: Affen, Tukane, Faultiere und die blauen Morpho Schmetterlinge sind hier heimisch.

Nachmittags können Sie auf eigene Faust das Reservat Monteverde oder Santa Elena besuchen. In dem kleinen Dorf befindet sich ein Schmetterlingsgarten, ein Schlangenmuseum und ein Kolibrigarten. Oder Sie entspannen sich in der Lodge.

 

Selva Bananito Lodge, Karibik6. Tag: Monteverde

Heute starten Sie zu einer Kaffee Tour (englisch). Hier können Sie einiges über den Kaffeeanbau in Costa Rica erfahren.

Denn frisch gerösteten Kaffee können Sie hier natürlich auch gleich probieren. Der Rest des Nachmittags steht für eigene Aktivitäten zur Verfügung.

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 57. Tag: Fahrt nach La Fortuna

Heute verlassen Sie den zauberhaften Nebelwald von Monteverde, um La Fortuna mit seinem Vulkan Arenal zu entdecken.

Sie werden im Hotel abgeholt und zum Arenalsee gebracht, wo Sie per Boot zum Staudamm auf der anderen Seite des Sees gelangen. Von hier aus sind Sie in wenigen Minuten in Ihrem Hotel, am Fuße des Vulkans Arenal.

Bei klarer Sicht können Sie einen beeindruckenden Blick auf den Vulkan geniessen, und in den Thermalquellen, umgeben von dichtem Dschungel, ein Entspannungsbad nehmen.

 

8. Tag: Vulkan Arenal

Der Arenal Nationalpark ist einer der berühmtesten Parks von Costa Rica, mit dem aktiven Vulkan Arenal als Hauptattraktion.

Genießen Sie während einer Wanderung am Fuße des Vulkans die Aussichten auf den Arenal. Die etwa 2 ½ Stunden lange Wanderung wird von einem lokalem Guide (englisch) geführt. Die Tour führt Sie durch den Dschungel und über alte und neue Lavafelder.

Am späten Nachmittag starten Sie zu einer Nachtwanderung. Hier können Sie den Dschungel in der Nacht kennenlernen. Ein aufregendes Erlebnis mit den vielen Dschungelgeräuschen und der Beobachtung der nachtaktiven Tierwelt im Arenal Natural Ecopark. Auch ein Besuch der Frosch- und Schlangenaufzucht ist eingeplant.

 

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 69. Tag: Ausflug Cultour

Nach dem Frühstück holt Sie ein lokaler Fahrer ab, um Sie zu einem Bauernhof nach La Casona zu bringen.

Hier können Sie die Gebräuche und Traditionen der Bewohner des kleinen Dorfes kennenlernen. Sie besuchen eine Schule (außer an Feiertagen und Wochenenden), und erleben, wie aus dem Zuckerrohr Saft oder Likör hergestellt wird.

Ein lokales Mittagessen wird im Bauernhof La Casona serviert. Rückkehr am Nachmittag und Zeit für eigene Aktivitäten.

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 710. Tag: Fahrt über Guapiles nach Tortuguero

Heute brechen Sie sehr früh in Richtung Karibikküste auf. In Guapiles erwartet Sie ein Frühstück in der Lodge von Tortuguero.

Anschließend setzen Sie die Costa Rica Reise mit dem Bus der Lodge zur Bootsanlegestelle Caño Blanco/Pavona fort. Von hier fahren Sie mit dem Boot entlang der Kanäle von Tortuguero zur Lodge.

Das Mittagessen wird Ihnen in der Lodge serviert. Am Nachmittag besuchen Sie das Dorf Tortuguero und lernen beim Besuch des Caribbean Conservation Centers (Eintritt nicht inkludiert, etwa 2 $ pro Person) alles über Natur- und Schildkrötenschutz in Tortuguero. Entdecken Sie die üppige Natur und die Wasserkanäle voller artenreicher Flora und Fauna.

11. Tag: Nationalpark Tortuguero

Heute machen Sie eine Bootsfahrt durch den Dschungel. Sie können dabei die heimischen Affen, Faultiere, Schildkröten, Leguane und verschiedenste Vogelarten beobachten. Am Nachmittag geht es bei einer Wanderung zu Fuß durch den Park. Von Juli bis September können Sie (optionale Nachttour) die Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten. Es ist eines der beeindruckendsten Naturereignisse und sicher ein unvergessliches Erlebnis

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 812. Tag: Fahrt nach Selva Bananito

Nach dem Frühstück kehren Sie per Boot nach Caño Blanco/Pavona zurück.

Von hier aus gelangen Sie mit dem Bus der Lodge nach Guapiles wo kurze Zeit für ein typisches Mittagessen bleibt. Mit dem Bus setzen Sie ihre Reise bis zum Treffpunkt Salon Delia fort. Hier holt Sie ein Fahrer der Lodge ab.

Es geht über eine abenteuerliche Straße mit Flussüberquerungen zu Ihrer Lodge. Nach Ihrer Ankunft haben Sie etwas Zeit sich in der Hängematte zu entspannen oder eine der optionalen Touren zu machen.

Der Tag endet mit einem Abendessen bei Kerzenlicht im Restaurant der Lodge.

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 913.-14. Tag: Selva Bananito

Die Selva Bananito Lodge steht für einen respektvollen Umgang mit Mensch und Natur, und Sie werden sich inmitten von üppigem Grün wiederfinden.

Genießen Sie die Natur und besondere Ruhe. Da es hier keinen Strom gibt, wird das Abendessen zu einem besonders authentischen Naturerlebnis:

Sie dürfen sich auf vorzügliche Dinner bei flackerndem Kerzenlicht freuen. Dabei wird Ihnen bewusst werden, dass Sie sich wirklich mitten im Regenwald befinden, und die Natur wird Ihre Sinne mit den Geräuschen, Eindrücken und Farben der Nacht betören.

Während Ihres Aufenthaltes haben Sie zwei Touren inklusive, die Sie wählen können: Ein geführte naturkundliche Wanderung, eine Einführung in das Baumklettern oder ein ein Reitausflug.

 

15.Tag: Fahrt nach San José

Heute geht es zurück nach San José, wo Sie sich auf ein weiteres Abenteuer – diesmal in den Süden des Landes – vorbereiten können. Bestimmt bleibt Ihnen etwas Zeit, die Stadt zu erkunden oder nach Souveniers zu schauen.

Die Stadt ist voller Leben und ähnelt mit den kleinen Straßenständen fast einem Basar. Das Nationaltheater in San Jose gehört zu einem der bekanntesten Gebäude der Stadt und sollte bei einer Stadttour auf jeden Fall eingeplant werden.

Gleich daneben befindet sich das Goldmuseum, das über das Vorkommen und den geschichtlichen Gebrauch informiert. Auch das National- und Jademuseum ein Besuch wert.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA16.Tag: Flug nach Palmar Sur

Heute werden Sie zum Flughafen gebracht. Sie starten Sie zu einem Inlandsflug nach Palmar Sur. Hier werden Sie mit dem Boot abgeholt. Sie fahren durch die beeindruckende Mangrovenlandschaft den Fluss Sierpe entlang und anschließend über den Pazifischen Ozean zur Lodge.

An diesem Ort wird Ihnen nie langweilig: ein eigenes Tauchzentrum, Mangroven-Tour, Besuche im Corcovado-Nationalpark und vieles mehr. Eine facettenreiche Artenvielfalt und unberührte Landschaften warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Costa Rica Reisen Erlebnisreise 913.-14. Tag: Selva Bananito

Die Selva Bananito Lodge steht für einen respektvollen Umgang mit Mensch und Natur, und Sie werden sich inmitten von üppigem Grün wiederfinden.

Genießen Sie die Natur und besondere Ruhe. Da es hier keinen Strom gibt, wird das Abendessen zu einem besonders authentischen Naturerlebnis:

Sie dürfen sich auf vorzügliche Dinner bei flackerndem Kerzenlicht freuen. Dabei wird Ihnen bewusst werden, dass Sie sich wirklich mitten im Regenwald befinden, und die Natur wird Ihre Sinne mit den Geräuschen, Eindrücken und Farben der Nacht betören.

Während Ihres Aufenthaltes haben Sie zwei Touren inklusive, die Sie wählen können: Ein geführte naturkundliche Wanderung, eine Einführung in das Baumklettern oder ein ein Reitausflug.

 

15.Tag: Fahrt nach San José

Heute geht es zurück nach San José, wo Sie sich auf ein weiteres Abenteuer – diesmal in den Süden des Landes – vorbereiten können. Bestimmt bleibt Ihnen etwas Zeit, die Stadt zu erkunden oder nach Souveniers zu schauen.

Die Stadt ist voller Leben und ähnelt mit den kleinen Straßenständen fast einem Basar. Das Nationaltheater in San Jose gehört zu einem der bekanntesten Gebäude der Stadt und sollte bei einer Stadttour auf jeden Fall eingeplant werden.

Gleich daneben befindet sich das Goldmuseum, das über das Vorkommen und den geschichtlichen Gebrauch informiert. Auch das National- und Jademuseum ein Besuch wert.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA16.Tag: Flug nach Palmar Sur

Heute werden Sie zum Flughafen gebracht. Sie starten Sie zu einem Inlandsflug nach Palmar Sur. Hier werden Sie mit dem Boot abgeholt. Sie fahren durch die beeindruckende Mangrovenlandschaft den Fluss Sierpe entlang und anschließend über den Pazifischen Ozean zur Lodge.

An diesem Ort wird Ihnen nie langweilig: ein eigenes Tauchzentrum, Mangroven-Tour, Besuche im Corcovado-Nationalpark und vieles mehr. Eine facettenreiche Artenvielfalt und unberührte Landschaften warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Costa Rica September-Oktober 200819. Tag: Flug nach Manuel Antonio

Nach dem Frühstück werden Sie mit dem Boot zurück nach Sierpe gebracht. Ein Taxi bringt Sie zur Flugpiste in Palmar Sur. Nach einem etwa 30-minütigem Flug landen Sie in Quepos. Die Flugpiste ist etwas außerhalb der Kleinstadt inmitten von Palmenplantagen gelegen.

Genießen Sie einen Strandaufenthalt in Manuel Antonio. Hier erwarten Sie wundervolle Strandtage. Besonders der Nationalpark Manuel Antonio (Montags geschlossen) ist sehenswert. Der Park verfügt über gut ausgeschilderte Wanderwege.

Am Cathedral Point können Sie, nach einem mittelschweren Anstieg, einen unvergesslichen Ausblick geniessen. Der Park schliesst vier Strände ein. Espadilla Sur, Manuel Antonio, Escondito und Playita, die zu den schönsten Stränden von Costa Rica zählen.

Nach so vielen Abenteuern und beeindruckenden Landschaftsimpressionen dürfen Sie sich etwas Ruhe gönnen, um die gesammelten Eindrücke zu verarbeiten. Wir bringen Sie zu Ihrem Hotel, dass direkt am Strand liegt.

20.-21. Tag: Manuel Antonio

Genießen Sie Strand, Sonne und Palmen. Geniessen Sie die Meeresluft des Pazifischen Ozeans. Unter den möglichen optionalen Aktivitäten finden sich Tauchtouren, Kayakfahren, Mountainbiken oder Wandern.

Zum Manuel Antonio Nationalpark gehören Palmenwälder, Strände und zwölf kleine vorgelagerte Inseln. Playa Hermosa ist einer der schönsten Strände in der Region mit überwiegend ruhigem Wellengang. Neben einem entspannten Tag am Strand stehen Ihnen vor allem Tauch- oder Segelmöglichkeiten offen.

Der nördliche Teil von Guanacaste ist bei Tauchern sehr beliebt, da man neben Delphinen auch den seltenen Walhai beobachten kann. Playa Hermosa ist eine kleine, ruhige Badebucht, die auch bestens für Familien mit Kindern geeignet ist. Genießen Sie den Beachaufenthalt und die tropische Umgebung. Genießen Sie den Beachlife und verbringen Sie die Tage nach Lust und Laune.

Selva Bananito Lodge, Karibik22. Tag: Rückflug

Mit einem privaten Transfer werden Sie heute zum internationalen Flughafen nach San Jose gebracht.

Genießen Sie noch die letzten Stunden. Sicher werden Sie versonnen an die vielen Sonnenstunden, Erlebnisse und Begegnungen denken und die typische Gelassenheit nun auch bei sich entdecken.

Sie haben viele Facetten von Costa Rica kennengelernt und faszinierende Tage erlebt. Was am Anfang so fremd erscheint, lässt Sie nun ganz entspannt.

Eine Erfahrung, die Sie sicher genießen werden. Je nach Abflug, werden Sie rechtzeituíg zum Flughafen gebracht

Änderungen im Ablauf, die den Charakter der Costa Rica Rundreise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

Enthaltene Leistungen:

  • Costa Rica Reise für 2 Personen ab San José
  • Alle beschriebenen Touren und Fahrten im Auto, Minibus oder Reisebus mit Fahrer
  • Alle Transfers, Touren, Eintritte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Die Flughafentransfers hin- und zurück in Costa Rica
  • Begrüßungsmappe mit Informationen (Englisch)
  • 21 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück

Nicht enthalten:

  • Flüge
  • Reiseleiter
  • Getränke und Verpflegung soweit nicht anders erwähnt
  • Zusätzliche Transfers und Eintritte optionaler Touren
  • Trinkgelder
  • Ausreisesteuer (US$ 29,- p.P.)
  • Reiseversicherung

Individualreise für zwei » ab € 3.545,- p.P.

Costa-Rica-Reisen-Erlebnisreise-18Nach Costa Rica reisen, bedeutet, dass Sie sich auf eine außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt freuen können.

Unser Privatreisen führen Sie zu den schönsten Orten, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Costa Rica.

  • Freie Terminwahl
  • Garantierte Durchführung
  • Jederzeit zu Ihrem Wunschtermin

Flüge: Die Flüge unsere Costa Rica Reisen sind nicht im Preis enthalten. Wir empfehlen die wöchentlichen Direktflüge mit Condor ab Frankfurt/Main mit Zubringern aus ganz Europa. Gerne suchen wir ein passendes und günstiges Flugangebot für Sie raus.